Blog

Progress Report! DEUTSCH

Posted on November 27, 2013 at 1:58 PM
The Red Sleeves
haben sehr viel getan, nachdem wir vor ein paar Monaten unsere Website mit dem ersten Blog ins Netz gestellt haben. 

Zuerst mussten wir einige Zeit investieren, um unser neues Bandmitglied, den Pat, einen sehr sympatischen Ami aus New York, in unser doch nicht ganz so einfaches Programm zu integrieren. Um diesen Prozess zu beschleunigen probten wir 2 x pro Woche, anstatt wie bisher einmal pro Woche. Somit waren wir bereits nach zwei Monaten in der Lage, ca. 35 Songs zu spielen. Diesen Fortschritt haben wir Pat's großem Engagement zu verdanken sowie seiner rasenden Geschwindigkeit, die Songs einzustudieren. 

Die Liste der Songs beinhaltet mehrere eigene Stücke, wie z.B.   "Angel"   und   "Script for Life"   sowie viele Cover-Songs. Einige davon (aber nicht alle!) sind auf unserer Website aufgelistet . Nicht 100 % der Songs sind "gig-ready", aber wir sind bereits in der Lage, live zu spielen. Zudem erweitern wir unser Programm von Woche zu Woche konstant. Selbstverständlich arbeiten wir auch vehement daran, sehr bald alle derzeitigen Songs "perfekt" zu spielen und unser Repertoire zu erweitern. 

Vielleicht fällt Euch auf, dass wir mittlerweile ein paar mehr Fotos auf unserer Website haben. Somit könnt Ihr die aktuelle Besetzung der Red Sleeves in Augenschein nehmen. Wir haben vor kurzem einige Fotos im Proberaum gemacht, weitere werden bald folgen. Stay tuned.

Wir haben uns nun auch dazu entschlossen, unsere Arbeit an der  Demo CD , die wir vor einiger Zeit begonnen hatten, fertigzustellen. Wir denken, dass uns das hilft, um an mehr Gigs zu kommen. Wir hatten bereits eine Reihe von Songs, die Manuela singt. Aber wir mussten schließlich auch noch einige Songs aufnehmen, die Pat singt. Vier neue Songs konnten wir bereits aufnehmen, zwei oder drei warten noch aufs Recording. Das heißt, unsere CD ist bald fertig! Wir produzieren keine Studio-Aufnahmen. Die Songs werden während unserer Proben gespielt und aufgenommen, damit Jeder hört, wie wir "Live" klingen. Wir haben nicht vor, die Cover-Songs auf unsere Website hochzuladen.
 
Einige der Cover-Songs könnt Ihr Euch auf folgender Website, natürlich kostenlos, anhören:

Wir haben uns auch die Zeit genommen, um uns für Festivals anzumelden, z.B. bei
Buchungsagenturen zu kontaktieren, individuelle Auftrittsmöglichkeiten mit Annoncen übers Internet zu nutzen, wie z.B.
uns bei Party-Websites anzumelden, z.B. bei
und um generell Aufmerksamkeit auf unsere Band zu erwecken und Kontakte herzustellen. Das ist ein andauernder Prozess, diese Arbeit ist nie zu Ende!
 
The Red Sleeves are ready for action, and getting better prepared every week!!!

Categories: News

Post a Comment

Oops!

Oops, you forgot something.

Oops!

The words you entered did not match the given text. Please try again.

4 Comments

Reply www.replicauhrenshop.eu
2:32 AM on May 22, 2014 
Die Waffengesetze in den USA sind strenger, als es dem Bild vieler Europ?er entspricht, zumindest in vielen Bundesstaaten. Diese h?ngt für jeden Punkt am Himmel vom Stand der Sonne ab. Cruise hat seine Lehren aus dem Selbstdarstellungs-Overkill gezogen und über die Jahre hinweg ein Comeback aufgebaut, das jetzt mit ?Mission: Impossible - Phantom Protokoll" als abgeschlossen und gelungen bewertet werden darf.
Reply steinhart uhren
9:58 AM on June 12, 2014 
Allerdings ben sie Hilfe beim Schreiben, und die kam von einem jungen Harvard-Absolventen namens John Macy. Sie soll in Irland von ihrem Vater sexuell missbraucht worden sein, was ihr schwere seelische Sch?den verursachte. Betrachte ich dann aber die Noten (von beiden Mannschaften) müssen auch auf Bremer Seite recht viele Spieler geradezu eingebrochen sein. Die Monarchin hatte für ihren Ehrentag ein helles Seidenkleid mit steinhart uhren nmotiv und einen lilafarbenen Mantel gew?hlt. Im 2D-Betrieb reduziert das von Nvidia übernommene Lüft steinhart uhren kaufen sign die Drehzahl - und damit die Lautst?rke - merklich.
Reply Gatenby
7:51 AM on June 10, 2018 
bookmarked!!, I love your site!
Reply Fontaine
4:45 AM on November 20, 2019 
Hello, I enjoy reading through your post. I like to write a little comment to support you.
0